IHK-KompetenzWerk

Die Weiterbildung der IHK Mittleres Ruhrgebiet

Office & Kommunikation


20.06.2022
Professionelle Korrespondenz - E-Mails und moderne Geschäftsbriefe

Zur selbstständigen Erledigung der täglichen beruflichen Korrespondenz benötigen Mitarbeiter nicht nur eine zeitgemäße technische Ausstattung. Vielmehr sind auch aktuelle Informationen darüber erforderlich, wie die Korrespondenz rationell, aber dennoch empfängerorientiert erledigt werden kann. Der moderne Mitteilungsstil ist kurz und prägnant, aber dennoch höflich und kulant. Der Aufwand für die Erstellung und die Lesezeit soll so gering wie möglich gehalten werden. Dabei gilt es aber wichtige Regeln zu beachten, die keineswegs lockerer geworden sind, sondern auch weiterhin ihre Gültigkeit haben.

Es gilt also kurz, präzise und leserorientiert zu formulieren und gleichzeitg die anerkannten und wichtigen DIN-Regeln zu beachten. Wem dieses gelingt, der kann auch im schriftlichen Kundenkontakt nachhaltig überzeugen.

Teilnehmernutzen: Die Teilnehmer haben in diesem Seminar Gelegenheit ihre Kenntnisse aufzufrischen und neue Wege der Textgestaltung und -formulierung kennen zu lernen.

28.06.2022
Live-Online-Trainer:in (IHK) - online Zertifikatslehrgang

Immer häufiger werden Dozenten und Trainer angefragt, Weiterbildungsveranstaltungen online durchzuführen. Technische Hürden sind in den vergangenen Jahren deutlich niedriger geworden. Doch wie sieht es mit der Methodik und Didaktik aus? Die Herausforderung ist es, Live-Online-Trainings so spannend und interessant zu gestalten, dass die Teilnehmer motiviert dabeibleiben. Unternehmen, Bildungsträger und Seminaranbieter wünschen sich Trainer, die ohne spezielle Schulungen zur Technik direkt methodisch-didaktisch gute Live-Online-Formate durchführen können.

Dieser Zertifikatslehrgang hilft Ihnen, Wissen auch digital zu vermitteln, dass es verstanden und angewandt werden kann und Ihre Auftraggeber zu entlasten. Sie lernen in einer kleinen Gruppe, eigene Live-Online-Seminare teilnehmerorientiert zu gestalten und sicher mit Lernmanagementsystemen und Online-Konferenzsystemen (Virtual Classroom) umzugehen. Die Erstellung von interaktiven Lernbausteinen in Lernumgebungen ist ebenso Teil des Lehrgangs wie die Vorbereitung und Koordinierung von Live-Gruppenarbeiten. Der Lehrgang richtet sich in erster Linie an Einsteiger im Bereich der digiateln Weiterbildungsformate.

Teilnehmernutzen: Die Teilnehmer können eigene Online-Seminare und -Kurse bzw. Lernumgebungen konzipieren, Inhalte mediengerecht aufbereiten und Online-Veranstaltungen erfolgreich leiten.

Der Lehrgangsabschluss erfolgt durch eine schriftliche Projektarbeit und durch die Präsentation eines selbst konzipierten Kurzwebinars am letzten Lehrgangstermin. Die Teilnehmer erhalten nach erfolgreichem Abschluss und einer Anwesenheit von mind. 80% das IHK-Zertifikat "Live-Online-Trainer (IHK)".

Unterrichtsablauf:
Der Lehrgang findet komplett online statt. Die Teilnehmer sind live online mit dem Trainer und den anderen Teilnehmern verbunden. Wie in einer klassischen Weiterbildung vor Ort, geht der Trainer die Unterlagen mit den Teilnehmern gemeinsam durch. Rückfragen können per Mikrofon oder über das Chatsystem gestellt werden. Alle Termine werden im Anschluss als Video-Aufzeichnung zur Verfügung gestellt. So kann gezielt nachgelernt oder verpasste Stunden können aufgeholt werden.

Das sagen unsere Teilnehmer/-innen:
- "Hervorangende Trainerin mit brillianten Kompetenzen"
- "Großes Lob - gefällt mir sehr gut, dass die IHK so hochwertige Kurse übers Web durchführt!"
(Auszug aus dem Feedback)

Hinweis:
Technische Voraussetzungen sind:
- PC oder Apple Mac
- Microsoft Windows XP oder höher
- Mac OS X 10.8 (Mountain Lion) oder höher
- Headset (empfohlen) oder Lautsprecher + Mikrofon
- Breitband-Internetzugang (DSL oder ähnliches) mit mind. 0,6 Mbps im Download und 0,2 Mbps im Upload

26.08.2022
Office-Manager:in (IHK) - Zertifikatslehrgang

Das klassische Berufsbild der Sekretärin bzw. des Sekretärs hat sich in den letzten Jahren grundlegend geändert. Die Anforderungen steigen ständig, mehr Verantwortung, selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten ist gefragt. Hinzu kommen viele Veränderungen im Rahmen der Digitalisierung. Wer sich den geänderten Anforderungen stellt und weiterbildet, kann auch in Zukunft diese verantwortungsvolle Aufgabe optimal erfüllen.

Mit diesem Zertifikatslehrgang erwerben erfahrene Mitarbeiter aus dem Büro- und Assistenzbereich die Qualifikation zum/zur Office-Manager:in. Die Teilnehmer lernen, die vielseitigen Aufgaben im Büro mit der notwendigen Sachkenntnis und der nötigen Sensibilität umzusetzen sowie neue Herausforderungen proaktiv anzunehmen.

Voraussetzung für den Erwerb des IHK-Zertifikates ist eine 80%ige Lehrgangsteilnahme. Nach erfolgreicher Klausur und Präsentation erhalten die Absolventen das IHK-Zertifikat.

Teilnehmernutzen: In einer abwechslungsreichen Mischung aus Wissensvermittlung, moderiertem Erfahrungsaustausch, Übungen und Rollenspielen, erfahren die Teilnehmer alles Wissenswerte, um den aktuellen und künftigen Herausforderungen gewachsen zu sein. Fallstudien und Reflexionen des Arbeitsalltages gewährleisten den nachhaltigen Praxistransfer.

Unterrichtstage:
Fr + Sa, 26. + 27.08.2022
Sa, 03.09.2022
Fr + Sa, 09. + 10.09.2022
Fr + Sa, 16. + 17.09.2022
Fr + Sa, 23. + 24.09.2022 jeweils von 9:00 - 16:30 Uhr
Fr., 30.09.2022 ab 9:00 Uhr Abschlussklausur/-präsentation

29.08.2022
Train the Trainer (IHK) - Zertifikatslehrgang

Ein Seminar, einen Workshop oder ein Training professionell vorzubereiten und erfolgreich durchzuführen, will gelernt sein. Es geht dabei um viel mehr als nur um bloße Wissensvermittlung. Didaktisches und methodisches Know-how gehört ebenso dazu, wie der zielführende Umgang mit unterschiedlichen Gruppen und Teilnehmererwartungen.

Was muss im Vorfeld mit dem Auftraggeber geklärt werden, welche Medien und Übungsformen eignen sich optimal für welche Zielgruppe, zu welchem Zeitpunkt, und wie gelingt ein nachhaltiger Wissenstransfer? Aber auch der versierte Umgang mit schwierigen Situationen und Teilnehmern zeichnet einen guten Trainer aus.

Teilnehmernutzen: Dieser Zertifikatslehrgang vermittelt das Handwerkszeug für die professionelle, methodisch und didaktisch durchdachte Seminar- und Trainingsdurchführung.

Im Rahmen dieses Lehrgangs haben die Teilnehmer die Möglichkeit, neben einer Teilnahmebescheinigung das IHK-Zertifikat "Train the Trainer" zu erhalten. Die Voraussetzungen dafür sind eine 80%ige Lehrgangsteilnahme, die Erstellung eines vierseitigen Seminarkonzeptes sowie die erfolgreiche Durchführung einer kurzen Seminarfrequenz im Rahmen der Abschlusspräsentation.

Lehrgangstermine:
1. Block: Mo 29.08. - Fr 02.09.2022, 9:00 - 16:00 Uhr
2. Block: Mo 19.09. - Fr 23.09.2022, 9:00 - 16:00 Uhr
Abschlusspräsentation: Sa. 22.10.2022, 9:00 - 16:00 Uhr

Anmerkung zum Zertifikat: Das nach Abschluss des Lehrgangs erteilte Zertifikat berechtigt nicht zur Bezeichnung "zertifizierte/-r" Trainer/-in.

30.08.2022
Die beste Besprechung der Welt - 10 Methoden für eine erfolgreiche digitale Besprechung

Ob in präsenter Form vor Ort oder als digitale Variante: Jeder kennt langatmige, stockende oder zeitraubende Meetings ohne nennenswertes Ergebnis. Statt informativ aktuelle Informationen zu erhalten, sich konzentriert auszutauschen und gemeinsam Herausforderungen zu lösen, sind diese Veranstaltungen nichts als lästige "Zeitdiebe". Damit ist jetzt Schluss! In diesem Seminar ergibt sich die Gelegenheit, den eigenen Methodenkoffer an nur einem Tag mit zehn neuen Techniken für eine effektive Moderation von Meetings und Besprechungen zu füllen. Dabei erhalten die Teilnehmer im Seminar die Chance, alles gleich praktisch auszuprobieren.

Egal ob Techniken für den Besprechungseinstieg, die konkrete Themenbearbeitung, die Ideenfindung, das Darstellen von Abläufen, die Entscheidungsfindung oder für (unbeliebte) Arbeitsaufträge und schwierige Situationen - für jede Phase und Situation in einer Besprechung ist etwas dabei. Jeder Teilnehmende findet passende und individuelle Ideen, wie die nächste Besprechung kurzweilig und vor allem effektiv wird.

Teilnehmernutzen: Die Teilnehmer erhalten zu jeder Methode Materiallisten, Ablaufpläne und mögliche Varianten und sind so besten ausgestattet, um die Methode Ihrer Wahl gleich selber in der (Besprechungs-)Praxis anzuwenden

14.09.2022
Der erste Eindruck zählt - Erstkundenkontakt am Telefon und Empfang

"Niemand braucht ein Lächeln mehr als der, der anderen keines schenken kann."

Wird der Besucher oder Anrufer bereits beim ersten Kontakt mit Kompetenz und Freundlichkeit begrüßt, das Anliegen korrekt erfasst und werden Fragen kompetent und schnell beantwortet, fühlen sich Ratsuchender und Ratgebender gleichermaßen wohl. Denn besonders der Erstkontakt bleibt lange in Erinnerung. Daher ist die gute Visitenkarte "Empfang" besonders wichtig und nachhaltig.

Dieses Seminar bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, an Beispielen aus ihrem Berufsalltag, Gespräche durch verbale und nonverbale Kommunikation sicherer, gelassener und effektiver zu führen.

Teilnehmernutzen: Die Teilnehmer:innen lernen, den Kontakt am Telefon und an der Rezeption durch effiziente Fragetechniken so zu gestalten, dass sich die Besucher und Anrufer stets gut betreut fühlen, ohne dabei in Zeitverzug zu geraten. Sie sind in der Lage, mit einfachen Mitteln positive Botschaften zu senden, worauf der Gesprächspartner mit mehr Verständnis und Interesse reagieren wird.

05.10.2022
Live Online Trainer (IHK) - online Zertifikatslehrgang

Immer häufiger werden Dozenten und Trainer angefragt, Weiterbildungsveranstaltungen online durchzuführen. Technische Hürden sind in den vergangenen Jahren deutlich niedriger geworden. Doch wie sieht es mit der Methodik und Didaktik aus? Die Herausforderung ist es, Live-Online-Trainings so spannend und interessant zu gestalten, dass die Teilnehmer motiviert dabeibleiben. Unternehmen, Bildungsträger und Seminaranbieter wünschen sich Trainer, die ohne spezielle Schulungen zur Technik direkt methodisch-didaktisch gute Live-Online-Formate durchführen können.

Dieser Zertifikatslehrgang hilft Ihnen, Wissen auch digital zu vermitteln, dass es verstanden und angewandt werden kann und Ihre Auftraggeber zu entlasten. Sie lernen in einer kleinen Gruppe, eigene Live-Online-Seminare teilnehmerorientiert zu gestalten und sicher mit Lernmanagementsystemen und Online-Konferenzsystemen (Virtual Classroom) umzugehen. Die Erstellung von interaktiven Lernbausteinen in Lernumgebungen ist ebenso Teil des Lehrgangs wie die Vorbereitung und Koordinierung von Live-Gruppenarbeiten. Der Lehrgang richtet sich in erster Linie an Einsteiger im Bereich der digiateln Weiterbildungsformate.

Teilnehmernutzen: Die Teilnehmer können eigene Online-Seminare und -Kurse bzw. Lernumgebungen konzipieren, Inhalte mediengerecht aufbereiten und Online-Veranstaltungen erfolgreich leiten.

Der Lehrgangsabschluss erfolgt durch eine schriftliche Projektarbeit und durch die Präsentation eines selbst konzipierten Kurzwebinars am letzten Lehrgangstermin. Die Teilnehmer erhalten nach erfolgreichem Abschluss und einer Anwesenheit von mind. 80% das IHK-Zertifikat "Live-Online-Trainer (IHK)".

Unterrichtsablauf:
Der Lehrgang findet komplett online statt. Die Teilnehmer sind live online mit dem Trainer und den anderen Teilnehmern verbunden. Wie in einer klassischen Weiterbildung vor Ort, geht der Trainer die Unterlagen mit den Teilnehmern gemeinsam durch. Rückfragen können per Mikrofon oder über das Chatsystem gestellt werden. Alle Termine werden im Anschluss als Video-Aufzeichnung zur Verfügung gestellt. So kann gezielt nachgelernt oder verpasste Stunden können aufgeholt werden.

Das sagen unsere Teilnehmer/-innen:
- "Hervorangende Trainerin mit brillianten Kompetenzen"
- "Großes Lob - gefällt mir sehr gut, dass die IHK so hochwertige Kurse übers Web durchführt!"
(Auszug aus dem Feedback)

Hinweis:
Technische Voraussetzungen sind:
- PC oder Apple Mac
- Microsoft Windows XP oder höher
- Mac OS X 10.8 (Mountain Lion) oder höher
- Headset (empfohlen) oder Lautsprecher + Mikrofon
- Breitband-Internetzugang (DSL oder ähnliches) mit mind. 0,6 Mbps im Download und 0,2 Mbps im Upload

05.10.2022
Live Online Trainer (IHK) - online Zertifikatslehrgang

Immer häufiger werden Dozenten und Trainer angefragt, Weiterbildungsveranstaltungen online durchzuführen. Technische Hürden sind in den vergangenen Jahren deutlich niedriger geworden. Doch wie sieht es mit der Methodik und Didaktik aus? Die Herausforderung ist es, Live-Online-Trainings so spannend und interessant zu gestalten, dass die Teilnehmer motiviert dabeibleiben. Unternehmen, Bildungsträger und Seminaranbieter wünschen sich Trainer, die ohne spezielle Schulungen zur Technik direkt methodisch-didaktisch gute Live-Online-Formate durchführen können.

Dieser Zertifikatslehrgang hilft Ihnen, Wissen auch digital zu vermitteln, dass es verstanden und angewandt werden kann und Ihre Auftraggeber zu entlasten. Sie lernen in einer kleinen Gruppe, eigene Live-Online-Seminare teilnehmerorientiert zu gestalten und sicher mit Lernmanagementsystemen und Online-Konferenzsystemen (Virtual Classroom) umzugehen. Die Erstellung von interaktiven Lernbausteinen in Lernumgebungen ist ebenso Teil des Lehrgangs wie die Vorbereitung und Koordinierung von Live-Gruppenarbeiten. Der Lehrgang richtet sich in erster Linie an Einsteiger im Bereich der digiateln Weiterbildungsformate.

Teilnehmernutzen: Die Teilnehmer können eigene Online-Seminare und -Kurse bzw. Lernumgebungen konzipieren, Inhalte mediengerecht aufbereiten und Online-Veranstaltungen erfolgreich leiten.

Der Lehrgangsabschluss erfolgt durch eine schriftliche Projektarbeit und durch die Präsentation eines selbst konzipierten Kurzwebinars am letzten Lehrgangstermin. Die Teilnehmer erhalten nach erfolgreichem Abschluss und einer Anwesenheit von mind. 80% das IHK-Zertifikat "Live-Online-Trainer (IHK)".

Unterrichtsablauf:
Der Lehrgang findet komplett online statt. Die Teilnehmer sind live online mit dem Trainer und den anderen Teilnehmern verbunden. Wie in einer klassischen Weiterbildung vor Ort, geht der Trainer die Unterlagen mit den Teilnehmern gemeinsam durch. Rückfragen können per Mikrofon oder über das Chatsystem gestellt werden. Alle Termine werden im Anschluss als Video-Aufzeichnung zur Verfügung gestellt. So kann gezielt nachgelernt oder verpasste Stunden können aufgeholt werden.

Das sagen unsere Teilnehmer/-innen:
- "Hervorangende Trainerin mit brillianten Kompetenzen"
- "Großes Lob - gefällt mir sehr gut, dass die IHK so hochwertige Kurse übers Web durchführt!"
(Auszug aus dem Feedback)

Hinweis:
Technische Voraussetzungen sind:
- PC oder Apple Mac
- Microsoft Windows XP oder höher
- Mac OS X 10.8 (Mountain Lion) oder höher
- Headset (empfohlen) oder Lautsprecher + Mikrofon
- Breitband-Internetzugang (DSL oder ähnliches) mit mind. 0,6 Mbps im Download und 0,2 Mbps im Upload

21.10.2022
Pferdegestütztes Training - Erleben der nonverbalen Kommunikation

Kommunikation findet nur zu 10 % verbal statt, 90 % geschieht unbewusst und damit nonverbal. Während wir anderen Menschen mit Worten die Unwahrheit sagen und ihnen vormachen können, was wir sein wollen, so lassen sich Pferde niemals täuschen oder von Worten beeinflussen. Sie reagieren einzig auf unsere Körpersprache und sind Experten im Lesen von Körpersprache. Das Pferd als Co-Trainer gibt Ihnen ein unmittelbares, ungeschöntes und ehrliches Feedback zu Ihrem Verhalten und Ihrer Einstellung und ist damit ein hervorragender Partner in diesem Workshop.

Im Pferdegestützten Training erleben Sie mit allen Sinnen in ungewohnter Umgebung und mit gedanklicher Entfernung von Arbeitsplatz und Alltag einen Rahmen, Neues zu lernen, alternative Verhaltensweisen auszuprobieren und Sie erhalten darauf eine ehrliche Reaktion. Da Pferde nicht nachtragend sind wird Ihnen damit ein Raum für Veränderungen ermöglicht.

Teilnehmernutzen: In diesem Workshop machen Sie unvergessliche Erfahrungen, überprüfen und verbessern mit Hilfe eines Pferdes Ihre kommunikative Kompetenz und lernen sich selbst besser kennen. Sie erleben mit allen Sinnen, wie Sie auf andere wirken und wie Sie auf Andere eine Wirkung erzielen.

Veranstaltungsort:
Clover Leaf Ranch
Kloaver Blatt 4
46342 Velen

21.10.2022
Office-Manager:in (IHK) - Zertifikatslehrgang live online

Das klassische Berufsbild der Sekretärin bzw. des Sekretärs hat sich in den letzten Jahren grundlegend geändert. Die Anforderungen steigen ständig, mehr Verantwortung, selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten ist gefragt. Hinzu kommen viele Veränderungen im Rahmen der Digitalisierung. Wer sich den geänderten Anforderungen stellt und weiterbildet, kann auch in Zukunft diese verantwortungsvolle Aufgabe optimal erfüllen.

Mit diesem Zertifikatslehrgang erwerben erfahrene Mitarbeiter aus dem Büro- und Assistenzbereich die Qualifikation zum/zur Office-Manager:in. Die Teilnehmer lernen, die vielseitigen Aufgaben im Büro mit der notwendigen Sachkenntnis und der nötigen Sensibilität umzusetzen sowie neue Herausforderungen proaktiv anzunehmen.

Teilnehmernutzen: In einer abwechslungsreichen Mischung aus Wissensvermittlung, moderiertem Erfahrungsaustausch, Übungen und Rollenspielen, erfahren die Teilnehmer alles Wissenswerte, um den aktuellen und künftigen Herausforderungen gewachsen zu sein. Fallstudien und Reflexionen des Arbeitsalltages gewährleisten den nachhaltigen Praxistransfer.

Der Lehrgang wird komplett online per zoom durchgeführt. Sie brauchen dazu lediglich eine stabile Internetverbindung und loggen sich mit einem Link in die Veranstaltung ein. Ein Headset und eine ruhige Umgebung wird empfohlen, sodass Sie sich auch digital in diesem praxisorientierten und interaktiven Webinar mit einbringen können. Voraussetzung für den Erwerb des IHK-Zertifikates ist eine 80%ige Lehrgangsteilnahme. Nach erfolgreicher Klausur und Präsentation erhalten die Absolventen das IHK-Zertifikat.

Unterrichtstage:
Do + Fr + Sa, 05. - 07.05.2022
Fr + Sa, 13. + 14.05.2022
Fr + Sa, 20..+ 21.05.2022
Fr, + Sa, 03. + 04.06.2022 jeweils von 9:00 - 16:30 Uhr
Sa, 11.06.2022 ab 9:00 Uhr Abschluss


Seite 1 von 2