30.08.2022

Die beste Besprechung der Welt - 10 Methoden für eine erfolgreiche digitale Besprechung

Termine:

30.08.2022

9:00 - 16:30 Uhr
8 Unterrichtsstunden

Ort:

IHK Mittleres Ruhrgebiet
IHK-KompetenzWerk
44787 Bochum
Ostring 30-32

Entgelt:

255 € pro Person

Veranstaltungsnummer:

22B-OK-14T


Ob in präsenter Form vor Ort oder als digitale Variante: Jeder kennt langatmige, stockende oder zeitraubende Meetings ohne nennenswertes Ergebnis. Statt informativ aktuelle Informationen zu erhalten, sich konzentriert auszutauschen und gemeinsam Herausforderungen zu lösen, sind diese Veranstaltungen nichts als lästige "Zeitdiebe". Damit ist jetzt Schluss! In diesem Seminar ergibt sich die Gelegenheit, den eigenen Methodenkoffer an nur einem Tag mit zehn neuen Techniken für eine effektive Moderation von Meetings und Besprechungen zu füllen. Dabei erhalten die Teilnehmer im Seminar die Chance, alles gleich praktisch auszuprobieren.

Egal ob Techniken für den Besprechungseinstieg, die konkrete Themenbearbeitung, die Ideenfindung, das Darstellen von Abläufen, die Entscheidungsfindung oder für (unbeliebte) Arbeitsaufträge und schwierige Situationen - für jede Phase und Situation in einer Besprechung ist etwas dabei. Jeder Teilnehmende findet passende und individuelle Ideen, wie die nächste Besprechung kurzweilig und vor allem effektiv wird.

Teilnehmernutzen: Die Teilnehmer erhalten zu jeder Methode Materiallisten, Ablaufpläne und mögliche Varianten und sind so besten ausgestattet, um die Methode Ihrer Wahl gleich selber in der (Besprechungs-)Praxis anzuwenden
Details
- Struktur und Ablauf von Meetings, Arbeitssitzungen oder Netzwerktreffen
- Einstiegsmethoden und ihre Einsatzmöglichkeiten: Fantastic-Four, Hosentaschenvorstellung etc.
- Erarbeitungsmethoden innerhalb der Besprechung
- Moderationsmethoden und ihre Umsetzung wie z. B. Brainwriting, Kugellager oder Kreativ-AG´s
- Sinn und Unsinn von Feedbackmethoden: Highlight und Stolperstein, Zielscheibe
- Gesprächsleitung, Umgang mit Kritikern, Besserwissern und Co.
- Zielerarbeitung in Gruppen
- Elemente und Techniken der Visualisierung
- Besonderheiten der digitalen Besprechung
- Kommunikation und Tools online
Zielgruppe
Fach- und Führungskräfte, Projektverantwortliche und alle Mitarbeiter, die Besprechungen, Meeting oder andere berufliche Zusammenkünfte leiten oder durchführen
Download

Info-Material

Dozent/-in

Maja Heinig-Lange