02.09.2022 - 14.11.2022

e-Commerce-Manager/-in (IHK) - online - Zertifikatslehrgang

Termine:

02.09.2022 - 14.11.2022

Einführungsveranstaltung: Erster Tag, 10:00 - 14:00 Uhr, Abschlussveranstaltung: 26.10.2022, 10:00 - 15:15 Uhr
Expertenchat: Mi 18:00 - 20:00 Uhr
100 Unterrichtsstunden

Ort:

IHK Mittleres Ruhrgebiet
IHK-KompetenzWerk
44787 Bochum
Ostring 30-32

Entgelt:

1.690 € pro Person

Veranstaltungsnummer:

22B-DB-30AZ


Der Online-Handel boomt. Wer den zukunftsträchtigen Vertriebskanal einsetzen möchte, benötigt jedoch fundierte Fachkenntnisse. Der 100-stündige Zertifikatslehrgang "E-Commerce-Manager/-in (IHK)" vermittelt das entscheidende Wissen für den erfolgreichen Einstieg in den elektronischen Handel praxisnah und kompakt in acht Modulen.

Dauerhafter Erfolg im E-Commerce ist an viele Voraussetzungen geknüpft. So muss der Online-Shop verkaufswirksam gestaltet und optimal in bestehende Vertriebskanäle integriert sein. So bietet dieser Lehrgang unter anderem Einblicke in die rechtlichen Grundlagen, Warenwirtschaft und Logistik, Suchmaschinenotpimierung und Web Usability. Die Inhalte sind dabei speziell auf einen Onlineshop ausgerichtet. Die wöchentliche Lernzeit von ca. zehn Unterrichtsstunden ist dabei von den Teilnehmern frei wählbar. Lediglich die Zeit für den wöchentlichen Expertenchat (i.d.R. mittwochs von 18.00-20.00 Uhr) müssen sich die Teilnehmer verbindlich vor ihrem Rechner reservieren.

Teilnehmernutzen: Der Zertifikatslehrgang vermittelt das Fachwissen rund um die Themen Onlinehandel und E-Commerce. Der Lehrgang festigt mit zahlreichen Praxisbeispielen neuerworbenes Wissen und Kompetenzen. In Verbindung mit der Projektarbeit werden die Teilnehmer befähigt, Online-Shops verkaufswirksam und rechtsicher zu gestalten. Der Lehrgang endet mit der Präsentation der Facharbeit und der Vergabe des Zertifikats "E-Commerce-Manager (IHK)".

Unterrichtsablauf:
Der gesamte Lehrgang wird komplett online durchgeführt. Die Einführung findet im Rahmen einer Videokonferenz (10.00-14.00 Uhr) statt, ebenso der Zertifikatsabschluss (10.00-15.15 Uhr). Für die Einführung erhalten die Teilnehmer per Mail einen Link zum virtuellen Raum und eine kleine Anleitung über die technische Ausstattung. Hierfür wird ein Laptop/PC mit Webcam, ein Headset und eine LAN-Verbindung benötigt. Wöchentlich wird ein neues Thema auf der Lernplattform freigeschaltet. Die Teilnehmer erhalten Lehrmaterial auf der Lernplattform, das sie bearbeiten (Texte, Tests, Aufgaben). Einmal pro Woche findet ein live-Treffen mit dem Dozenten statt. Der sogenannte Expertenchat, in dem die Teilnehmer in eine Fachdiskussion mit dem jeweiligen Dozenten gehen. Hier werden die Dozenten keine Präsentation halten, sondern in einen Fachaustausch mit den Teilnehmern gehen.

Erforderliche Leistungen für den Erhalt des IHK-Zertifikates:
Als Abschlussleistung muss während der Weiterbildung in einer Facharbeit ein individuelles eCommerce-Konzept im Umfang von ca. 40 Seiten entworfen werden. Eine praktische Umsetzung des Konzeptes ist erwünscht, kann aber auch nur im Detail beschrieben werden. Die Facharbeit wird am Abschlusstag präsentiert. Die schriftliche Facharbeit (Konzept) und die 10-minütige Präsentation am Abschlusstag fließen in die Bewertung für das IHK-Zertifikat ein. Um zum Abschluss zugelassen zu werden, ist eine Anwesenheit von mindestens 80% erforderlich. Zur Anwesenheit zählen dabei sowohl die Videokonferenzen als auch die Onlineaufgaben.

Hinweis für die BildungsScheck-Beantragung:
Bitte als Weiterbildungsanbieter die IHK Mittleres Ruhrgebiet eintragen lassen.
Details
- Grundlagen des eCommerce
- Rechtsgrundlagen im Onlinehandel
- Shopsysteme und Warenwirtschaft
- Shop Usability: Von der Startseite bis zum Bestellprozess
- Produktbeschreibungen und SEO
- Logistik, Versand und Retouren
- Kundenbewertungen und Kundenkommunikation
- Monitoring und Analyse für Onlineshops
Zielgruppe
Mitarbeiter aus dem Handel sowie von Herstellern oder von Unternehmen der Kreativwirtschaft (Inhaltliche Vorkenntnisse sind nicht erforderlich)
Download

Info-Material

Dozent/-in

Team Business Academy Ruhr