02.02.2022 - 29.06.2022

Fachkraft für Buchführung (IHK) - Zertifikatslehrgang als Live-Online-Seminar

Termine:

02.02.2022 - 29.06.2022

Mi 18:00 - 20:30 Uhr (3 UStd., 15 Min Pause) und 5 x Sa 9:00 bis 12:15 Uhr (4 UStd., 15 Min Pause))
und Zertifikatstest am Di, 15.03.2022, 17:45 - 20:15 Uhr
80 Unterrichtsstunden

Ort:

IHK Mittleres Ruhrgebiet
IHK-KompetenzWerk
44787 Bochum
Ostring 30-32

Entgelt:

1.250 € pro Person

Veranstaltungsnummer:

22A-RS-11Z


Die Teilnehmer:innen erhalten in diesem Webinar einen an der betrieblichen Praxis orientierten Einblick in die unterschiedlichen Aspekte der betrieblichen Buchführung. Die behandelten Themen sind in allen Branchen zu finden. Ziel ist es, die Teilnehmer:innen mit den Arbeitsabläufen und rechtlichen Rahmenbedingungen vertraut zu machen.

Betriebliche Situationsschilderungen, Fälle aus der Praxis, Analysen von betrieblichen Prozessen sowie praxisnahe Aufgabenstellungen sollen die Teilnehmer:innen in die Lage versetzen, das erlernte Wissen in ihrem Aufgabenbereich umzusetzen.

Teilnehmernutzen: Die Teilnehmer:innen erhalten in diesem Webinar einen an der betrieblichen Praxis orientierten Überblick über die unterschiedlichen Aspekte der betrieblichen Buchführung. Die behandelten Themen sind in allen Branchen zu finden. Ziel ist es, die Teilnehmer mit den rechtlichen Rahmenbedingungen und Arbeitsabläufen vertraut zu machen.

Unterrichtsablauf:
Der Lehrgang sowie der Abschlusstest finden komplett online statt. Die Teilnehmer:innen sind live online mit dem Dozenten und den anderen Teilnehmern verbunden. Wie in einer klassischen Weiterbildung vor Ort, geht der Dozent die Unterlagen mit den Teilnehmenden gemeinsam durch. Rückfragen können per Mikrofon oder über das Chatsystem gestellt werden. Alle Termine werden im Anschluss als Video-Aufzeichnung zur Verfügung gestellt. So kann gezielt nachgelernt oder verpasste Stunden können aufgeholt werden.

Die Teilnehmer:innen erhalten nach dem Abschluss des Lehrgangs und bestandenem Abschlusstest das IHK-Zertifikat "Fachkraft Buchführung (IHK)".

Der konkrete Terminplan kann unter https://www.didaris.com/calendar.php?kombi_id=1227&ab=imr heruntergeladen werden.

Hinweis:
Technische Voraussetzungen sind:
- PC oder Apple Mac
- Microsoft Windows XP oder höher
- Mac OS X 10.8 (Mountain Lion) oder höher
- Headset (empfohlen) oder Lautsprecher + Mikrofon
- Breitband-Internetzugang (DSL oder ähnliches) mit mind. 0,6 Mbps im Download und 0,2 Mbps im Upload

Geschwindigkeitstest: speedtest.t-online.de
Details
1. Grundlagen der Buchführung (ca. 5 UStd.)
• Gesetzliche Grundlagen und Vorschriften
• Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung

2. Von der Inventur zur Bilanz (ca. 6 UStd.)
• Vorbereitung
• Verfahren
• Durchführung
• Erstellen des Inventars
• Bilanz (Grundlagen, Arten, Aufgaben, Gliederung und Zuordnung)

3. Buchungen von Geschäftsvorfällen (ca. 5 UStd.)
• Buchungen im Bereich der Bestandskonten
• Einfache und zusammengesetzte Buchungssätze

4. Organisation der Buchführung (ca. 10 UStd.)
• Grundbuch, Hauptbuch, Nebenbücher
• Organisation von Belegen
• Aufzeichnungspflichten und Aufbewahrungsfristen

5. Buchungen von Geschäftsvorfällen (ca. 8 UStd.)
• Buchungen im Bereich der Erfolgskonten
• Gewinn und Verlust Konto
• Kontenrahmen SKR-03 / SKR-04

6. Besonderheiten von Warenkonten (ca. 9 UStd.)
• Dreiteilung der Warenkonten
• Erfolgsorientierte Buchung des Wareneingangs
• Berechnung von Wareneinsatz und Rohgewinn
• Buchungen von Rabatten, Boni und Skonti
• Buchung von Anzahlungen

7. Umsatzsteuer (ca. 8 UStd.)
• Das System der Umsatzsteuer
• Buchung im Bereich der Umsatzsteuer (Inland)
• Umsatzsteuervoranmeldung
• Abschreibung von GWG

8. Privatbuchungen (ca. 4 UStd.)
• Privatentnahmen und Privateinlagen
• Nutzungsentnahmen
• Leistungsentnahmen

9. Buchungen von nicht oder beschränkt abzugsfähigen Betriebsausgaben (9 UStd.)
• Geschenke an Geschäftsfreunde
• Bewirtungskosten
• Reisekosten

10. Buchungen von Lohn & Gehalt (ca. 6 UStd.)
• Aufbau einer Lohnabrechnung (allgemein)
• Buchung nach dem Nettoverfahren
• Buchung nach dem Bruttoverfahren

11. Steuern (4 UStd.)
• Abzugsfähigkeit nach Handelsrecht und Steuerrecht
• Privatsteuern
• Körperschaftsteuer
• Gewerbesteuer

12. EDV Buchhaltung am Beispiel Lexware buchhalter (ca. 4 UStd.)
• Grundlagen EDV Buchhaltung
• Einrichtung des Mandanten
• Durchführung von Buchungen
• Verschiedene Buchungsmasken
Zielgruppe
Existenzgründer, Unternehmer, Inhaber, Geschäftsführer und Gesellschafter von GmbHs sowie Personen, die eine Firma gründen oder übernehmen möchten
Download

Info-Material

Dozent/-in

Team didaris