17.10.2019 - 17.10.2019

Einladung zum Trend-Speed-Dating 7/2019 in Witten

geschrieben von Christiane Auffermann

Im Oktober geht es um Technologien für die Gesundheitsversorgung. "Remote Healthcare" im Fokus - und es warten spannende Beispiele auf Sie!

Termine:

17.10.2019
Von: 16:00 Uhr
Bis: 18:30 Uhr

Ort:

Alfred-Herrhausen-Straße 44, 58455 Witten

Entgelt:

Kostenfrei

Veranstaltungsnummer:

Trend-Speed-Date-7-2019

Die IHK Mittleres Ruhrgebiet und die Wirtschaftsförderung der Stadt Witten laden hiermit gemeinsam herzlich zum Trend-Speed-Dating am

17. Oktober 2019 (16.00 Uhr – ca. 18.30 Uhr in der Förder- und Entwicklungsgesellschaft Witten mbH, Alfred-Herrhausen-Straße 44, 58455 Witten)

„Remote Healthcare" - Kann eine virtuelle Gesundheitsversorgung Realität werden?

Remote Healthcare, darunter versteht man die Formen der Gesundheitsversorgung, die räumliche Distanzen überbrücken. Patienten könnten mit neuen Diagnoseinstrumenten ihre Vitaldaten selbstständig messen und in Echtzeit an den Hausarzt übermitteln. Ältere, unmobile oder ländlich wohnende Personen könnten ganz besonders davon profitieren, jedoch ist das Angebot auch für jüngere Menschen attraktiv. Gesundheitsberatung per Videochat oder mit speziellen Chatbots ist keine Fiktion mehr. Sogar psychotherapeutische Ansätze sind abbildbar. Aber auch intelligente Pflaster, die Auskunft über die Wundheilung geben oder KI-Diagnostik bis hin zur autonom fahrenden Mini-Kliniken liegen im Bereich des (technisch) möglichen. Doch was ist akzeptabel und gewünscht?

Zum Workshop-Konzept:

Mega- und Makrotrends haben Einfluss auf unsere Gesellschaft, unser Leben, auf die Unternehmen und die Arbeit der Zukunft. Diese Veränderungen betreffen uns alle. Viele Geschäftsmodelle von heute werden vermutlich in Zukunft nicht mehr funktionieren und dieser Wandel setzt nicht erst in fünf, zehn oder 20 Jahren ein. Es ist längst unternehmerische Realität, ständig verändernde Marktbedingungen vorzufinden.

Hier möchte die IHK Mittleres Ruhrgebiet mit dem Trend-Speed-Dating ansetzen. Regelmäßig möchten wir Mitgliedsunternehmen inspirieren und kreativ an neuen Geschäftsideen arbeiten. Und das in Höchstgeschwindigkeit: In dem Workshop lernen Sie in weniger als zwei Stunden einen Makrotrend kennen, erfahren von ersten Best-Practice-Beispielen aus der ganzen Welt und leiten im Anschluss kreativ neue Impulse für das eigene Geschäft ab. Im Anschluss haben Sie wie immer Zeit zum Austausch bei Snacks und Getränken.

HINWEIS: Aufgrund zu geringer Anmeldezahlen wurde die Veranstaltung leider abgesagt. Wir informieren Sie über einen Alternativtermin im nächsten Jahr.

Du möchtest teilnehmen?

Dann kannst Du Dich hier unverbindlich anmelden.