06.12.2018

QuAZ e. V. - Ein breites Bündnis für Integration

geschrieben von Alexandra Brnicanin

Die IHK Mittleres Ruhrgebiet hat ein breites gesellschaftliches Bündnis in der Region geschmiedet, das in dieser Form bislang einmalig ist.

 Dies könnte eine „Blaupause“ für andere Netzwerke in ganz Deutschland sein. Der QuAZ e. V. wurde am 3. März 2017 offiziell gegründet. Ziel des Vereins ist es, Projekte im Mittleren Ruhrgebiet zu unterstützen, die der Qualifizierung und Ausbildung von Zugewanderten dienen. Darüber hinaus will der Verein selbst Impulse setzen und neue Projekte initiieren.

Download

Sehen Sie hier, wer sich engagiert!

76.29 KB

Aktuell engagieren sich 21 namenhafte Mitglieder im QuAZ e.V.

Herunterladen

Ich empfinde es als Ehre, den Vorsitz in diesem Verein zu übernehmen. Und es ist für mich selbstverständlich, dass die IHK damit auch sichtbar Verantwortung übernimmt.

—Eric Weik

Aktuell unterstützt der QuAZ e.V. zwei Projekte:

  • „Sprach- und Qualifizierungszentrum für Zugewanderte“:

Im Auftrag der Agentur für Arbeit Bochum und in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit Hagen sowie dem Jobcentern Bochum, Herne und Ennepe-Ruhr durchgeführtes Projekt des Trägerverbandes quaz.ruhr mit dem Ziel der Integration in den deutschen Arbeitsmarkt.

  • „in4you“:

Finanziert durch die RAG-Stiftung unterstützen die Partner Bildungsinstitut Vogel, MINT Bildung RUHR/VEST gGmbH und die Arbeitgeberverbände RUHR/WESTFALEN junge Frauen und Männer beim Erreichen der Ausbildungsreife und bei der Integration in eine duale Ausbildung.


Download

Sprach- und Qualifizierungszentrum für Zugewanderte: Was machen wir?

578.9 KB

In der früheren Opel-Ausbildungswerkstatt in Bochum-Langendreer ist ein Bildungszentrum für rund 1500 Zugewanderte entstanden. 4 kommunale Bildungsträger haben sich zusammengeschlossen und sich dieser Herausforderung gestellt. Und dies sehr erfolgreich.

Herunterladen
Download

Sprach- und Qualifizierungszentrum für Zugewanderte: Was können wir für Ihr Unternehmen tun?

1.67 MB

Das Sprach- und Qualizierungszentrum bietet Unternehmen eine individuelle und passgenaue Vermittlung an.

Herunterladen

Es ist das herausragende Merkmal des Konzeptes, dass sich hier Spracherwerb und Qualifikation zeitlich und inhaltlich verschränken. Und die Menschen so schneller selbständig werden. Dies zielt konkret auf die Arbeitswelt und das ist der Schritt zur Integration.

—Thomas Eiskirch

Dieses Projekt ist ein Meilenstein für die regionale Kooperation.

—Dr. Frank Dudda
Download

in4you!

2.52 MB

Ein Projekt - drei Ziele: Sprache, Schulabschluss und berufliche Orientierung. Und dies in technischen, gewerblichen, verwaltenden, Dienstleistungs- und Pflegeberufen.

Herunterladen