16.10.2020

Neues EU-Handelsportal Access2Markets freigeschaltet

geschrieben von Marlene Kieschkel

Am 13.10.2020 wurde „Access2Markets“ freigeschaltet. Es ist das neue Online-Handelsportal der Europäischen Union.

Das neue Portal verbindet die bekannten Funktionen und Inhalte der an Exporteure gerichteten Market Access Database (MADB) mit dem an Importeure gerichteten Trade Helpdesk. Hinzu kommt eine neue Binnenmarktsicht sowie ein Instrument zur Selbsteinschätzung der Ursprungsregeln (ROSA).                                                          

Die neue Webseite enthält produktspezifische Informationen für alle EU-Länder und für mehr als 120 Exportmärkte in der ganzen Welt über:

-          Zölle und Steuern

-          Zollverfahren

-          Ursprungsregeln

-          Handelsbarrieren

-          Produktanforderungen

-          Statistik

Bei „ROSA (Rules of Origin Self-Assessmet)“  - dem Tool zur Selbsteinschätzung der Ursprungsregeln - können Unternehmen ihr Produkt sowie die am Handel beteiligten Länder eingeben, um zu erfahren, ob sie Freihandelsklauseln nutzen können oder weiterhin den vollen Zollsatz zahlen müssen.

Neues Handelsportal Access2Markets

.