25.06.2020

22.687.000 Euro Corona-Soforthilfe für Witten

geschrieben von Christian Kolb

In Kürze steht die Abrechnung der Corona-Soforthilfe an.

Dazu werden alle Empfänger der Förderung in Kürze eine E-Mail erhalten mit allen Details. Aktuell gab das Ministerium bekannt, dass zum Beispiel für Witten 2.189 Anträge mit einem Volumen von 22.687.000 Euro genehmigt. Davon stammen 86,5 % von Unternehmen mit bis zu fünf Mitarbeitern, 8 % von Unternehmen mit mehr als fünf und bis zu zehn Mitarbeitern und 5,5 % von Unternehmen mit mehr als zehn und bis zu 50 Mitarbeitern. Details zur Abrechnung wird das Ministerium ab dem 29. Juni 2020 u.a. in Form eines Erklärvideos veröffentlichen. Evtl. zu hohe Förderung muss dann bis zum Jahresende von den Antragstellern zurückgezahlt werden.

Bildtitel
Aus der offiziellen Statistik des Landes NRW
Bildtitel
Aus der offiziellen Statistik des Landes NRW