29.10.2019

Auch 2022: Geförderte Ausbildung mit dem Ausbildungsprogramm NRW

geschrieben von Alexandra Brnicanin

1000 zusätzliche Ausbildungsplätze werden gefördert. Machen Sie mit!

Das Ausbildungsprogramm NRW geht 2022 in die nächste Runde!

Ausbildung ist für Betriebe ein wichtiges Instrument, den eigenen Fachkräftenachwuchs zu sichern. Gleichzeitig ist sie Voraussetzung für beruflichen Erfolg und gesellschaftliche Teilhabe junger Menschen.  In NRW zeichnet sich die Ausbildungssituation durch große regionale Unterschiede aus. Gerade für Jugendliche mit Startschwierigkeiten ist es häufig schwer, einen Ausbildungsplatz zu finden.

Hier setzt das Ausbildungsprogramm NRW an. Im Rahmen dieses Programmes werden neben einem Zuschuss zur Ausbildungsvergütung auch Begleitung und Unterstützung während der Ausbildung angeboten.

Was wird gefördert?

Wie ist der Ablauf?

Antworten hierzu finden Sie im Flyer des Ministeriums:                     

Download

Flyer für Unternehmen

440.67 KB

Ausbildungsprogramm NRW

Herunterladen
Download

Formular

388.78 KB

Die Betriebe müssen nachweisen, dass der Ausbildungsplatz zusätzlich ist und kein regulärer Ausbildungsplatz hierfür wegfällt. Hier finden Sie das Formular.

Herunterladen

In unserer Region wurden folgende Bildungsträger für dieses Programm zertifiziert und sind damit (Ansprech-) Partner für interessierte Unternehmen. 

Bochum                                        

Bildungsinstitut Vogel GmbH&Co.KG                                                  

Bessemerstr. 80                                            

44793 Bochum

In Bochum:

Birgit Michalowski

0234/ 96184367
b.michalowski@bildungsinstitut-vogel.de

Herne

Diakonisches Werk Gladbeck-Bottrop-Dorsten

Eickeler Markt 3a

44651 Herne

Ansprechpartner:

Vanessa Lambers

 Tel.: 02325-5887040

Mail: vanessa.lambers@diakonisches-werk.de

Witten und Hattingen

Kolping-Bildungszentren gGmbH

Berufsförderungswerk

Bachstr. 22

58300 Wetter (Ruhr)

Ansprechpartner:         

Carsten Wiemann

Tel.: 0172/ 6648950                    

Mail: wiemann@kolping-ruhr.de