05.06.2019

ZDF dreht zum Thema "Ladenleerstand" in Witten

geschrieben von Christian Kolb

Wenn es um Ladenleerstand geht, sind kreative Konzepte gefragt. Das ZDF-Landesstudio Düsseldorf war deshalb unter anderem in Witten zu Gast.

Ladenleerstände sind in vielen Städten ein Thema. Auch im Mittleren Ruhrgebiet. In Witten informierte sich das ZDF über die vom IHK-Wirtschaftsbüro Witten mit seinen Partnern initiierte Gründungsinitiative. Im Gespräch mit Angelika Bilow Hafer von der Genussgalerie Hafer und John Hodgkinson vom Unikat e. V. informierte sich das Fernsehteam, wie man dem Leerstand mit kreativen Ideen, Engagement und Unternehmergeist begegnet. Zur Sprache kam dabei auch die Unterstützung durch IHK und Wirtschaftsförderung - und der Appell zu Bürokratieabbau.