13.06.2022

MeetUp Ausbildung - Begeistert in den Berufsstart! Die Bedeutung von Pre- und Onboarding

geschrieben von Sabine Nietzke-Schaffeld

Preboarding: Bindung schon vor Ausbildungsbeginn

Wie binde ich Azubis schon vor Ausbildungsantritt? Denn der Prozess beginnt schon in den Köpfen der Auszubildenden: Spätestens mit der Unterschrift unter dem Ausbildungsvertrag.


Auswirkungen durch Corona

Der Ausbildungsstart allein ist für Berufseinsteiger oft schon aufregend genug. Die Bertelsmann Stiftung veröffentlichte Auszüge von Jugendlichen die berichteten, dass sie sich durch fehlende soziale Kontakte stark isoliert fühlen. Außerdem kam heraus, dass 68% der Jugendlichen Zukunftsängste haben.


Eine verlorene Generation?

Kein Wunder, dass „lost“ zum Jugendwort 2020 auserkoren wurde. Unternehmen werden sich fragen, wie sie Jugendliche bestmöglich unterstützen können, um ihnen ihre Ängste und Sorgen bezüglich der Zukunft weitestgehend zu nehmen und ihnen Wege aufzeigen, wie sie ihr (Arbeits-)leben selbst in die Hand nehmen können.


Zu dieser spannenden Thematik laden wir wieder alle Geschäftsführer:innen und Ausbildungsverantwortliche am

21.06.2022 von 11.00 – 12.30 Uhr per Zoom zum Input und Austausch ein. 


Für Sie haben wir zu diesem Thema die HAMBL GmbH eingeladen. Ein junges, agiles und in diesem Bereich bekanntes Unternehmen aus Siegen. Ihr neues Konzept „Pre- und Onboarding“ wird bereits bei zahlreichen Ausbildungsbetrieben erfolgreich umgesetzt. Unsere Trainer werden Sascha Burghaus und Phillip Ebach sein.

Klingt spannend? Dann können Sie sich hier direkt anmelden.

Die Zugangsdaten zum Zoom-Meeting (kein Download erforderlich) erhalten Sie am Montag vor der Veranstaltung.

Wir freuen uns auf Sie!

Für das Team Bildungspolitik*Ausbildungsberatung*Fachkräftesicherung

Sabine Nietzke-Schaffeld

Online-Anmeldung

Begeistert in  den Berufsstart! Die Bedeutung von Pre- und Onboarding

  • Vorankündigung / Save the date: Unsere MeetUp-Reihe geht für Sie am 27. September weiter und am 25. November wird es wieder ein „bewegtes Lerncamp“ für Azubis und Ausbilder:innen geben.

Wir freuen uns über Ihre Anregungen und wichtige Themen, die Sie uns gerne bei Ihrer Anmeldung direkt mitteilen können. Herzlichen Dank!