02.03.2021

NEUER TERMIN! Einladung zum 2. Digital Talk am 28.04.2021

geschrieben von Alexandra Brnicanin

Austausch, Inspiration + Netzwerken: Das ist der Digital Talk der Kooperation IHK Mittleres Ruhrgebiet und der Hochschule Bochum.

Einladung zum 2. Digital Talk

Mit dem Digital Talk ist ein Format entstanden, mit dem die Kooperationspartner IHK Mittleres Ruhrgebiet und Hochschule Bochum Unternehmen zu ausgewählten Themen rund um die Fachkräftesicherung informieren möchten. Wir laden dazu ein, sich mit Netzwerkpartnern und Multiplikatoren auszutauschen und gemeinsam ins Gespräch zu kommen.

Nach dem ersten erfolgreichen Digital Talk zum Thema "Nachwuchsgewinnung und -sicherung", laden wir am 28.04.2021 ab 10:30 Uhr zum Thema "Duales Studium an der Hochschule Bochum" ein.

Sie möchten sich als attraktiver Ausbildungsplatzgeber positionieren und leistungsstarken Bewerbern die Möglichkeit bieten, die Ausbildung mit einem Studium zu kombinieren?

Im Digital Talk möchten wir u.a. folgende Fragen klären:

  • Was muss man beachten oder wissen, wenn ein Duales Studium angeboten wird?
  • Welche Voraussetzungen braucht es im Unternehmen?
  • Welche Erfahrungswerte gibt es aus Sicht von Unternehmen, Studierenden und Dozenten?

Sie haben andere Fragen? Wir freuen uns darauf, diese am 28. April zu beantworten!

Der Talk findet über Zoom statt. Einen Link erhalten Sie nach der Anmeldung. Der "Digitalk" ist kostenfrei!

Regionalbüro: Kooperation IHK Mittleres Ruhrgebiet und Hochschule Bochum

Seit Februar 2020  bietet die IHK Mittleres Ruhrgebiet in Kooperation mit der Hochschule Bochum einmal im Monat ein gemeinsames Beratungsangebot für Unternehmen, angehende Azubis und Studierende an. 

Wir sprechen mit dem Beratungsangebot u.a. Unternehmen an, die

  • Interesse an Informationen rund um die Möglichkeiten des Dualen Studiums (Verbindung von Ausbildung und Studium) haben,
  • sich zum Thema Ausbildung und berufliche Bildung informieren wollen,
  • eine größere Nähe zur Wissenschaft suchen – etwa über gemeinsame Forschungsvorhaben oder bei Abschlussarbeiten von Studierenden.

Im April 2020 haben wir dieses Beratungsangebot umgestellt und führen seither die Beratung per Telefon, Mail und Videokonferenz durch.

Wenn Sie ein Anliegen haben, das Sie gerne mit unseren Experten besprechen möchten, vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns. Bitte nennen Sie in Ihrer Anfrage kurz den Grund für Ihre Kontaktaufnahme, sodass wir alle wichtigen Experten aus unserem Team zur Beratung hinzuziehen können.

Auch wenn Sie vorab Fragen haben, melden Sie sich gerne.

brnicanin@netzn.ihk.de

glahn@netzn.ihk.de

schaffeld@netzn.ihk.de

Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen!

Fachkräftesicherung

Sie wollen noch mehr Informationen dazu, wie Sie Auszubildende und Mitarbeiter finden, binden und entwickeln können? Dann schauen Sie sich doch einmal unsere "Fachkräftejourney" an: