12.12.2018

Generalthema Industrie 4.0

geschrieben von Thomas Gdanietz

Schrauben kommunizieren mit Montagerobotern, autonome Gabelstapler lagern Waren in Hochregale ein, intelligente Maschinen koordinieren Fertigungsprozesse. Menschen, Maschinen und Produkte sind direkt miteinander vernetzt: die vierte industrielle Revolution hat begonnen. Industrie 4.0 bezeichnet die intelligente Vernetzung von Maschinen und Abläufen in der Industrie mithilfe von Informations- und Kommunikationstechnologien. Wir unterstützen kleine und mittlere Unternehmen dabei, sich sicher in der Industrie 4.0 zu bewegen und die vielen Möglichkeiten der intelligenten Vernetzung zu nutzen.