18.12.2019

Prüfungsergebnisse online - Abschlussprüfung Winter 2019

geschrieben von Katharina Krüsener

Als Prüfling der IHK Mittleres Ruhrgebiet haben Sie die Möglichkeit, Ihre erzielten Prüfungsergebnisse online einzusehen.

Die vorläufigen Prüfungsergebnisse werden voraussichtlich ab dem 20. Dezember 2019 freigeschaltet.


Anbei eine kleine FAQ - Liste:

Woher bekomme ich die Azubi-Identnummer und die Prüflingsnummer?

Die Ident-Nr und Prüflings-Nr stehen im Einladungsschreiben zur schriftlichen und mündlichen Prüfung. 


Ich erhalte die Fehlermeldung, dass die Azubi-Identnummer bzw. die Prüflingsnummer falsch ist.

Bitte kontrollieren Sie zunächst, ob Sie Ihre Azubi-Identnummer und Ihre Prüflingsnummer korrekt eingegeben haben.

Sind diese korrekt, sind Sie wahrscheinlich auf der Internetseite einer anderen IHK. Den Link zu der Seite der IHK Mittleres Ruhrgebiet finden Sie weiter unten in diesem Beitrag.


Meine Ergebnisse werden nicht vollständig angezeigt. Woran liegt das?

Die Auswertung der Prüfungsarbeiten mit selbst formulierten Antworten erfolgt direkt durch die Prüfungsausschüsse. Dies ist mit einem erheblichen Zeitaufwand verbunden und oft nicht bis zur Erstveröffentlichung der Ergebnisse möglich. Die Daten werden jedoch regelmäßig aktualisiert. Weil Prüfungsteilnehmer verschiedenen Prüfungsausschüssen zugeordnet sind, können die Ergebnisse - auch innerhalb eines Ausbildungsberufes - zu unterschiedlichen Zeiten vorliegen. Wenn einzelne Ergebnisse in der Online-Übersicht fehlen sollten, liegen sie noch nicht vor. Sobald die vorläufigen Bewertungen vorliegen, werden sie sofort online gestellt. 


Welche Bedeutung haben die vorläufigen Ergebnisse?

Bei den vorläufigen Ergebnissen handelt es sich um Ihre schriftlichen Prüfungsleistungen.

Sie sind nicht das abschließende Ergebnis der gesamten Abschlussprüfung.

Sie haben keine Rechtskraft.


Woran erkenne ich, ob die Prüfung bestanden ist?

Die Bestehensregelung unterscheidet sich von Beruf zu Beruf. Im Portal Prüfungsergebnisse online finden Sie die Bestehensregelung für Ihren Ausbildungsberuf. Weitere Informationen gibt es unter www.netzn.de unter dem Stichwort: „Bestehensregelungen“.


Woran sehe ich, ob ich eine mündliche Ergänzungsprüfung ablegen muss?

Um dieses zu ermitteln, müssen Sie die Gewichtungen der einzelnen Prüfungsfächer/-bereiche sowie die Bestehensregeln für Ihren Ausbildungsberuf berücksichtigen. Sollte für Sie eine mündliche Ergänzungsprüfung in Frage kommen, werden Sie durch die IHK informiert.


Prüfungsergebnisse online

Hier geht's zu den Ergebnissen!